Textgröße

KiTa-BadHof

Wir handeln nach der von Toleranz und Solidarität geprägten demokratischen Kultur, aus der heraus unser Träger, die Arbeiterwohlfahrt, im Jahre 1919 als solidarische Selbsthilfeorganisation gegründet wurde. Wir wollen, dass aus Kindern eigenverantwortliche und gemeinschaftsfähige Persönlichkeiten werden. Dafür unterstützen wir Erziehung und Bildung in der Familie und helfen Eltern, Berufstätigkeit und Kindererziehung besser miteinander zu vereinbaren.

Unsere Leitmotive sind

  • Wertschätzung und Geborgenheit
  • Persönlichkeitsentwicklung und Stärkung
  • Entfaltung sozialen Verhaltens
  • Erfahrung der Umwelt
  • Bewegung im Freien
  • Selbstständigkeit
  • Lernfreude und Neugierde auf das Leben

Jedem Kind begegnen wir mit Achtung und Respekt, dazu gehören individuelle Grenzen, auch die von körperlicher Nähe.
Weil das Sprachvermögen der Kleinsten noch nicht so ausgeprägt ist, sind wir sensibel für alle Arten der kindlichen Willensbekundung. Weil wir wissen, wie wichtig gerade für Kinder unter drei Jahren feste Bezugspersonen sind, wollen wir verlässliche Bezugspersonen sein und den Kontakt mit nicht vertrauten Personen höchst behutsam gestalten.

Wir nehmen uns Zeit für Eltern

Die Partnerschaft mit den Eltern stärkt unser Tun. Wir wissen, dass Eltern von Kleinkindern ein sehr großes Bedürfnis nach Informationen darüber haben, was Ihr Kind erlebt hat solange es bei uns ist. Wir nehmen uns die Zeit dafür, diese Neugierde zu befriedigen.
Regelmäßige Elternabende und Elterngespräche sind für uns selbstverständlich.

Regelmäßige Elterninformation erfolgt durch

  • Elternabende
  • Entwicklungs- und Anlassgespräche
  • Tür- und Angelgespräche
  • Eltern-Kind-Aktivitäten
  • Informations-Wände und Plakate
  • Elternbriefe

 

Ihr Kontakt zu uns

Kindertagesstätte U3 Badischer Hof
Schwetzinger Straße 27
69124 HD - Kirchheim

Tel: 06221-7140532
Fax: 06221-7140536
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!