Textgröße

Projektive Methoden, Techniken und Verfahren in der pädagogischen und therapeutischen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen

Die Projektion ist ein wertvolles und wirksames Mittel in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Sie bietet Anreize sich mit seiner vergangenen, gegenwärtigen und zukünftigen Situation kreativ auseinanderzusetzen.

Mit Hilfe von projektiven Methoden werden innere Vorgänge und Konflikte bewusst und sichtbar gemacht. Sie können die tatsächliche Situation widerspiegeln, aber auch Gefühle, Wünsche, Ängste, Unsicherheiten und Sehnsüchte zum Ausdruck bringen.

Im Seminar werden bewährte Techniken, Methoden und Verfahren aus der Praxis vorgestellt, welche die Projektion fördern.

Ihr Kontakt zu uns

AWO Geschäftsstelle Fortbildungen
Adlerstrasse 1/5-1/6
69123 Heidelberg

Tel: 06221-7392113
Fax: 06221-7392150
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!