Textgröße

Zaubern als Medium in der Therapie mit AD(H)S – Kindern und Jugendlichen

Mit Hilfe des Mediums Zaubern können sich unkonzentrierte und sprunghaft beschriebene Kinder intensiv und ausdauernd beschäftigen. Zaubern vermittelt spielerisch das, was viele Trainingsprogramme für AD(H)S Kinder erzielen wollen: Befolgen von klaren Anweisungen und strategischen Handlungsabläufen, aufmerksam bei einer Sache zu bleiben, vorgegebene Strukturen einhalten und sich selbst zu disziplinieren.

Kinder mit AD(H)S sind sehr  begeisterungsfähig und kreativ. Diese Eigenschaften können als Ressourcen genützt und wunderbar in die „Zaubertherapie“ integriert werden. Zaubern ist für leicht ablenkbare Kinder eine Herausforderung, die ihnen Spaß macht und die ihr Selbstvertrauen stärkt.

Die Teilnehmer erlernen etliche einfache und für ihre tägliche Arbeit wirkungsvolle Zauberkunststücke.

Ihr Kontakt zu uns

AWO Geschäftsstelle Fortbildungen
Adlerstrasse 1/5-1/6
69123 Heidelberg

Tel: 06221-7392113
Fax: 06221-7392150
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!