Textgröße

Das Kinderschutz-Zentrum Heidelberg und Rhein-Neckar-Kreis, eine Einrichtung des AWO Kreisverbandes Heidelberg e.V., bietet ab dem 01.09.2020 eine Stelle als

Verwaltungskraft / Teamassistent*in (m, w, d)

mit 50 % der tariflichen Arbeitszeit (19,25 Std). Faire Bezahlung nach dem hauseigenen AWO-Tarifvertrag.

Das Kinderschutz-Zentrum ist eine Beratungsstelle für alle, die mit dem Thema Gewalt gegen Kinder und Jugendliche konfrontiert sind.

Die Aufgaben der Teamassistenz umfassen u.a.:

  • Zentrale Aufnahme von Telefon- und Mailanfragen sowie Klient*innenempfang
  • Unterstützung von Leitung / Teammitgliedern bei deren Aufgabenerledigung
  • Aktenpflege und Erstellen von Statistiken, KIBNET-Anwendung
  • Bearbeitung und Gestalten von Texten, Tabellen und anderen Dokumenten
  • Aktualisieren von Verteilern und Kontaktdaten
  • Organisation und Verwaltung der Betriebs- und Arbeitsmittel
  • Interne Verwaltungsorganisation, Unterstützung der Buchhaltung und organisatorische Abwicklung von Veranstaltungen

Wir bieten neben zusätzlicher Altersvorsorge und Job-Ticket eine interessante Tätigkeit in einem tollen Team und konstruktiv-wertschätzender Arbeitsatmosphäre. Wir sind an einer langfristigen Zusammenarbeit interessiert.

Wir wünschen uns eine/n mitdenkende/n, motivierte/n und kommunikationsfreudige/n Kolleg*in, mit einer Ausbildung/Qualifikation oder einschlägigen Erfahrungen im Bereich von Verwaltungsorganisation und Interesse an der Jugendhilfe. Eine selbstständige, gewissenhafte und freundliche Arbeitsweise im Kontakt mit Klient*innen und Kolleg*innen sowie profunde PC-Kenntnisse (insbesondere sehr sicherer Umgang mit Microsoft-Office) setzen wir voraus. Flexibilität, Abgrenzungsfähigkeit, Empathie/Feinfühligkeit, Humor und Offenheit gegenüber unterschiedlichen Familienkulturen sind ebenfalls wichtige Voraussetzungen.

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte in einer PDF-Datei bis spätestens 30.06.2020 per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Für Rückfragen steht Ihnen Volker Schuld, der Leiter der Einrichtung, unter der Telefonnummer 06221 7392133 gern zur Verfügung.

Bitte beachten Sie auch unsere Datenschutzinformation für Bewerber nach Art. 13 und Art.14 der Datenschutz-Grundverordnung DSGVO

Ihr Kontakt zu uns

AWO Geschäftsstelle
Adlerstrasse 1/5-1/6
69123 Heidelberg

Tel: 06221-739210
Fax: 06221-7392150
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!