Beiträge

Ein neuer Anstrich für den TREFF

Am Montag, den 6. Mai hatten wir ein Team von Freiwilligen der Firma Reckitt in unserem Kinder- und Jugendhaus TREFF zu Besuch, um das Mitarbeiterbüro, das Leitungsbüro, den angrenzenden Gang und alle Türrahmen neu zu streichen. Aus den drückenden, blauen Wänden wurden mithilfe dieser tollen Kooperation strahlend weiße Räume, in denen wir nun unsere Ferienangebote planen, Mails beantworten, den Tag mit den Kindern, Teenies und Jugendlichen reflektieren können und vieles mehr.

Wir bedanken uns sehr herzlich bei den Mitarbeiter*innen der Firma Reckitt für ihre Arbeit bei dieser Streichaktion und hoffen, dass wir auch nächstes Jahr am firmeninternen Freiwilligentag wieder zusammenarbeiten können.

Positive Catwalk: Upcycling in Heidelberg

In Kooperation mit CityCult Heidelberg fand im Heidelberger Karlstorbahnhof eine Upcycling-Modenschau „PositiveCatwalk“ von und für Jugendliche statt. Kinder und Jugendliche im Alter von elf bis 18 Jahren aus sechs Heidelberger Jugendtreffs, unter denen sich auch unser Offenes Kinder- und Jugendhaus RÖHRE befand, präsentierten die Mode, die sie seit Ostern in Nähworkshops aus gebrauchten Kleidern und Stoffen neu gestaltet hatten. Ziel der Aktion war es, ein Zeichen zu setzen für Nachhaltigkeit und Slow Fashion. Unterstützt wurde das Event von Absolventen der Mannheimer Brigitte-Kehrer-Modeschule. Die Besucher der Show konnten außerdem aktiv an Workshops teilnehmen oder im Pop-Up-Markt lokaler Modelabels und Vintage-Läden stöbern.

40 Jahre TREFF

RÖHRE und TREFF beim „Lebendigen Neckar“

Unsere Kinder- und Jugendhäuser TREFF und RÖHRE haben gestern am „Lebendigen Neckar“ in Heidelberg teilgenommen. Gemeinsam mit den Kinder- und Jugendhäusern Zyuz (Ziegelhausen), Hasenleiser, Waldtreff, IB Kirchheim und Kulturfenster entstand ein vielfältiges Angebot von Armbänder machen, Buttons kreieren und Slackline, über Leitergolf, Mega 4 gewinnt und Tic Tac Toe, bis hin zu Sackhüpfen und Tischkicker. Das IB war außerdem mit ihrem Spielmobil vor Ort. Das Ganze fand als Kooperation der AGOJA statt.

EINLADUNG – Unser TREFF wird 40 Jahre!

Ferienprogramm in unserer OKJA

Seit letzter Woche laufen in unserer OKJA fleißig die Ferienpogramme! Gemeinsam hat unser Kinder- und Jugendhaus RÖHRE mit den Kindern ihrer Kreativität freien Lauf gelassen. Im Kunst und Kreativ– Ferienprogramm konnten alle mit unterschiedlichsten Techniken und Utensilien ihre eigenen Kunstwerke zum Leben erwecken. Von Leinwänden, Lightboxen und Nagelbildern, bis zu selbst gestalteten Kissen, konnten die Kinder ihre Fähigkeiten und Fertigkeiten erweitern und auf die Probe stellen.

Im Ferienprogramm Erste Hilfen hatten die Kinder und Jugendlichen die Möglichkeit, sich die Tätigkeiten des THW, des DRK und der Freiwillen Feuerwehr Pfaffengrund anzusehen. Dabei konnten die Teilnehmenden sehr viel lernen, was alles zur Ersten Hilfe dazugehört. Das THW hat den Kindern und Jugendlichen in unterschiedlichen Stationen gezeigt, welche technischen Hilfeleistung sie ausführen. Beim DRK hatten die Kinder und Jugendlichen die Möglichkeit sich eines ihrer Fahrzeuge anzusehen. Bei der Freiwilligen Feuerwehr Pfaffengrund, haben sich die Teilnehmenden sehr über das Spiel mit dem Wasser gefreut.

In der ersten Woche der Pfingstferien besuchten die Kursleiter vom Ju-Jutsu Verband Baden e.V. den TREFF in Wieblingen. Mit ihrem Projekt Nicht-mit-mir! das durch den Deutschen Ju-Jutsu Verband e.V. initiierte wurde, brachten sie den Teilnehmer*innen über 4 Tage in 2 verschiedenen Altersgruppen alles zum Thema Prävention, Selbstbehauptung und Selbstverteidigung bei. Die Teilnehmer*innen waren begeistert und konnte so einige wissenswerte Dinge für ihren Schulalltag aber auch für Zuhause mitnehmen.

Mädchenaktionstag am 01. April 2023

Unser TREFF wird 40!

Save the date – Jubiläumsfeste für groß und klein