Einträge von Tiana Schreckenbach

Die Geschäftsführung der AWO Heidelberg im Interview

Im Juni hat unsere Geschäftsführerin Frau Burke-Hähner am Deutsch-Japanischen Austauschprogramm für Ehrenamtliches Engagement in der Kinder- und Jugendhilfe teilgenommen und war zu der Zeit zwei Wochen in Japan. Nun ging es in die Nachberichterstattung und die Teilnehmenden der Delegation wurden für ein offizielles Video gefilmt. Deshalb durfte unsere Geschäftsführerin gestern ein Interview geben und erzählte, […]

Positive Catwalk: Upcycling in Heidelberg

In Kooperation mit CityCult Heidelberg fand im Heidelberger Karlstorbahnhof eine Upcycling-Modenschau „PositiveCatwalk“ von und für Jugendliche statt. Kinder und Jugendliche im Alter von elf bis 18 Jahren aus sechs Heidelberger Jugendtreffs, unter denen sich auch unser Offenes Kinder- und Jugendhaus RÖHRE befand, präsentierten die Mode, die sie seit Ostern in Nähworkshops aus gebrauchten Kleidern und […]

Seminar „Verwaltungskräfte in Beratungsstellen“

Verwaltungskräfte in Beratungsstellen – Abgrenzung, Kompetenzen, Profil, Kooperation Wenn es um den ersten Kontakt mit Anfragenden oder Ratsuchenden, den sensiblen und vertraulichen Umgang mit ihren Anliegen, um ein kompetentes und souveränes Auftreten gegenüber den Kooperationspartner*innen der Beratungsstelle oder um die gute Zusammenarbeit im Team geht – immer ist die Verwaltungskraft einbezogen und nicht selten steht […]

Grillfest im SZ mit sozialpraktischer Unterstützung

In den letzten Wochen waren im Seniorenzentrum zwei clevere, hilfsbereite Jungs aus Wieblingen zu Gast. Sie gehen auf das St. Raphael-Gymnasium und haben im Rahmen ihres „Compassion“ ein zweiwöchiges Sozialpraktikum (3.7. bis 14.7.) bei uns gemacht. Soziales Lernen durch Begegnung. Sie waren jeden Tag beim Mittagstisch dabei, halfen beim Essen austeilen und anderen Tätigkeiten. Auch […]